Feuerwehrschlauch

• vorgesehen zum Saugen und zur Förderung von Wasser oder Wasserlösungen der Löschmittel mit dem Unterdruck bis 0,063 MPa

• Anwendung als Leitungen zwischen dem Wasserbehälter und der Wasserpumpe in der Feuerwehrausrüstung

• Betriebstemperatur: ab -30°C

• Seele: EPDM/SBR, schwarz, glatt * Verstärkung: textil, Stahldrahtspirale

• Decke: EPDM/SBR

• Es gibt Möglichkeit des Schlaucheinkaufs mit Anschlußstücke





Innen x Lange
mm
Wanddicke (annäher.)
mm
Prüfdruck
MPa
Attestnummer CNBOP
 
PN-88/M-51155
52x3920 6,5 0,4 ---
75x1500 7,5 0,4 ---
110x1500 7,5 0,4 0324/2008
110x2400 7,5 0,4 0324/2008

 

• vorgesehen zum Saugen und zur Förderung von Wasser oder Wasserlösungen der Löschmittel mit dem Unterdruck bis 0,097 MPa

• Anwendung als Leitungen zwischen dem Wasserbehälter und der Wasserpumpe in der Feuerwehrausrüstung

• Betriebstemperatur: ab -30°C

• Seele: EPDM/SBR, schwarz, glatt * Verstärkung: textil, Stahldrahtspirale

• Decke: EPDM/SBR

• Es gibt Möglichkeit des Schlaucheinkaufs mit Anschlußstücke

 

 

Innen
mm
Wanddicke (annäher.)
mm
Prüfdruck/Berstdruck
MPa
Länge max
m
PN-EN ISO 14557 typ A
45 6 0,3/0,6 6
50 6 0,3/0,6 6
70 6,5 0,3/0,6 6
75 6,5 0,3/0,6 6
90 6,5 0,3/0,6 6
100 7 0,3/0,6 6
110 7 0,3/0,6 6
125 8,5 0,3/0,6 10
140 9 0,3/0,6 10
150 9 0,3/0,6 10